Trauerbegleitung-Cottbus

   

   Die Gedenkrede

 


 

Das Leben des verstorbenen Menschen wird im Mittelpunkt der Rede stehen. Sie erzählt von wichtigen Stationen seines Lebens oder auch von besonders schwierigen Situationen. Sie berichtet von seinen Lebensvorstellungen, geglückten Vorhaben und unerfüllten Wünschen. Die Rede soll das gelebte Leben in seiner Vielschichtigkeit und Vielfalt darstellen. Das kann immer nur im persönlichen Gespräch geschehen. Die Rede soll würdigen, nicht schönfärben, aber auch nicht richten. Die Rede soll angemessen das Andenken an den Verstorbenen bewahren. Deshalb erarbeite ich die Rede für jeden verstorbenen Menschen individuell.

Nach der Feier können Sie auf Wunsch die Rede gedruckt und gebunden erhalten.

 

Trauerbegleitung-Cottbus | gabriele_hofmann(at)outlook.de