Trauerbegleitung-Cottbus

 

   Trauerbegleitung

 

"Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung."

                                                                                                  (König Salomo, ca. 1.000 v. Chr.)

 


 

Die Trauer begleitet Sie in einen neuen Lebensabschnitt.

Trauerbewältigung ist Arbeit und Auseinandersetzung mit sich selbst, den eigenen Gefühlen, Erinnerungen, und Erwartungen. Dies kann man mit sich selbst ausmachen, beim "Zwiegespräch" auf dem Friedhof, im stillen Kämmerlein oder mit dem Tagebuch. Oder man vertraut sich einem nahestehenden Menschen an. Doch es gibt manchmal Gründe, warum all dies nicht geht oder nicht ausreicht. Dann ist es sinnvoll, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um seine Gedanken und Empfindungen mitzuteilen.

Ich begleite Trauernde respektvoll, zugewandt und konstruktiv durch diese schwere Zeit.

 

Trauerbegleitung-Cottbus | gabriele_hofmann(at)outlook.de